Kategorien

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Neue Artikel

Alle neuen Artikel

IGF-1 LR3 - 1 MG

Produkt: IGF-1 LR3 - 1 MG
Herstellung: EUROLABS PEPTIDES
Menge: 1 MG

More details...

EUR 88.56

88,56 €

Availability : Available

2024
Eurolabs Peptides 3716
Rated 5/5 based on 19 customer reviews

IGF-1 LR3 1 mg | EUROLABS PEPTIDES

Beschreibung und Verwendung

Dieses Medikament ist ein synthetisches Hormon und dreimal stärker als das Basis-IGF-1. Es ist in Form von lyophilisiertem Pulver erhältlich. IGF-1 LR3 gehört zu der Gruppe der Peptide und ist bekannt für seine wachstumsfördernden Wirkungen bei Säugetieren. Der lange R3-Wachstumsfaktor ist wirksamer als der normale IGF, da er nicht an Peptide bindet, die die biologische Aktivität des Wachstumsfaktors hemmen. Es ist als Insulin-Wachstumsfaktor-1 bekannt. Es wird von Bodybuildern sehr geschätzt und bevorzugt, da es langfristig Muskelmasse für Muskeln, verbesserte kognitive Leistungsfähigkeit, Anti-Aging-Effekte, erhöhte Ausdauer und einen effektiven Fettabbau bietet.

Darüber hinaus hat es große Anti-Aging-Effekte, da mit zunehmendem Alter die Freisetzung von IGF-1 reduziert wird, was zu einem Zellabfall führt. Dieses Medikament hat die Fähigkeit, die Produktion des Wachstumsfaktors zu stimulieren, und verringert die Auswirkungen des Alterns.

In der Regel arbeiten Steroide, indem sie die Größe der Muskelzellen erhöhen, IGF-1 LR3 erhöht jedoch wesentlich die Anzahl der Zellen im Muskelgewebe (Hyperplasie), die letztendlich zu einer hohen Muskeldichte führen. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner hohen anabolen Eigenschaften gut für die Reparatur von Skelettgewebe.

IGF-1 LR3 1mg - Dosierung und Dauer des Kurses

  • Die Konzentration des Wachstumsfaktors im Fläschchen beträgt 1000 µg = 1 mg
  • Die empfohlene Tagesdosis beträgt 40-100 mgcg. Dies kann in zwei Dosen pro Tag aufgeteilt werden (vorzugsweise morgens und abends). Die besten Ergebnisse können nach der Einnahme nach dem Training beobachtet werden.
  • Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 40 mcg / Tag
  • Die Kursdauer beträgt ca. 4-6 Wochen
  • Es hat eine Halbwertszeit von 20 bis 30 Stunden und IGF-1 LR3 bindet während dieser aktiven Zeit an die Rezeptoren aller Muskeln des Körpers.
  • Eine ortsspezifische Injektion oder Verabreichung ist nicht erforderlich, da das Medikament die Zellkommunikation in allen Muskelzellen für einen Tag aktiviert
  • Eine Desensibilisierung kann sich innerhalb von 40 Tagen nach dem Drogenkonsum manifestieren

IGF-1 LR3 1mg- Verabreichung des Arzneimittels

  • Einige Beweise legen nahe, dass es intramuskulär verabreicht werden sollte (unabhängig von der Ortsspezifität tief im Muskel). Andere schlagen vor, dass subkutan (tief in die Hautschicht) um den Bauch mit einer Insulinspritze verabreicht werden sollte
  • Um das Produkt zu rekonstituieren, kann sterilisiertes Wasser oder Bakteriostatikum in eine Durchstechflasche gegeben werden und anschließend für die subkutane Injektion vorbereitet werden.

IGF LR3 1mg- Lagerung

  • Es ist stabil, wenn es bei Raumtemperatur von 90 Tagen gelagert wird
  • Wenn es längere Zeit aufbewahrt werden muss, muss es gekühlt werden.

IGF LR3 1mg- Wirkstoffkombinationen

Es kann gut mit anderen androgenen und anabolen Steroiden kombiniert werden, um eine verstärkte Wirkung zu erzielen.

IGF-1 LR3 1mg- Nebenwirkungen / Anweisungen

  • Es ist bekannt, dass IGF-1 das Wachstum von Tumoren fördert. Aus diesem Grund sollte dieses Medikament nicht von Krebs- und Tumorpatienten verwendet werden .
  • Eine Überdosierung kann zu schweren Nebenwirkungen führen. Ansonsten verursacht es nur minimale Auswirkungen wie Kopfschmerzen und leichte Übelkeit
  • Es funktioniert ähnlich wie Insulin und kann eine Ursache für Hypoglykämie sein.
  • Nach Beendigung des Kurses sollte PCT (Post-Cycle-Therapie) geübt werden, um den natürlichen Testosteronbereich wiederherzustellen.

    30 other products in the same category :