Kategorien
ANABOLIC-PHARMA

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Neue Artikel

Alle neuen Artikel

Methandienone Magma Elite Pharm 10mg/200 tab.

Produkt: Methandienone Magma
Produktion: Elite Pharm
Menge: 10 mg / Tabletten
Pack: 100 Tabletten

Steroid-Zyklus: Füllstoffe

Wirkstoff: Methandrostenolone

More details...

40,00 €

Availability : Available

Magma Elite Pharm Methandienon 10mg / 200 Tab

Methandienon (mächtigsten legalen Steroid) - ein Medikament im Zusammenhang mit einer Reihe von anabole Steroide-links, er gewann Popularität als Medikament in der Sportmedizin verwendet, um Muskelmasse zu erhöhen. Das Medikament erhöht anabole Prozesse und hemmt katabolische Prozesse, die durch Kortikosteroide verursacht werden, erhöht die Muskelmasse, schafft eine positive Stickstoffbilanz, beschleunigt die Zersetzung von Körperfett, unterdrückt die Immunantwort durch Erhöhung der Synthesehemmerfraktion C-1 eines Komplements und reduziert P-2-P-4-Fraktionen erfüllten, wenn sie regelmäßig genommen wurden, aktiv die Entwicklung sekundärer Geschlechtsmerkmale des männlichen Typs.

Methandienon natürlich

Bevor der Kurs beginnt, das Medikament zu erhalten, sollte man sich an ein wichtiges Merkmal erinnern: Der Körper kann sich an das Steroid halten, und er kann nicht den gewünschten Effekt bringen. Daher ist vielleicht die wichtigste Regel, allmählich die Dosierung des Medikaments zu erhöhen.

Darüber hinaus wird empfohlen, die Droge 6-9 und 18-21 Stunden zu nehmen. Dies ist, weil zu diesem Zeitpunkt der Blutspiegel von Testosteron ist die männlich höchsten Ebene.

Sehr oft, die Athleten nehmen die Droge, trennen 3, und in einigen Fällen und 4 Stück pro Tag. Eine solche Technik kann gut gültig sein und wird dem Körper keinen Schaden zufügen.

Die Anfangsphase des Kurses beträgt ca. 3-4 Wochen. In der Regel wird dieser Kurs von Anfängern oder Athleten genutzt, die aus irgendeinem Grund nicht lange trainiert werden (zB durch Verletzung).

Dieser Kurs erlaubt Ihnen auch, die Wirkung der Gewöhnung des Organismus zu vermeiden.

Da das Medikament den Appetit erhöht, wäre es richtig, das Methan vor einer Mahlzeit zu nehmen - dies wird Ihnen erlauben, eine größere Menge an Protein zu verwenden (was grundsätzlich muss und wissen muss). Das Essen, das nach der Einnahme des Medikaments in Ihren Körper eindringt, dient als Energiequelle und vor allem für die Bausteine ​​des Muskels.

Methandienon-Dosis

Die Tagesdosis sollte 20-25 mg betragen. Wie bereits erwähnt, ermöglicht die Verteilung seitens des Empfangs. Nach dem Kurs sind Sie sicher, eine Post-Zyklus-Therapie zu machen und Ihre Leber wiederherzustellen.

Darüber hinaus Athleten mit Erfahrung, um die Dosis zu erhöhen, so dass die unerwünschte Wirkung der Gewöhnung zu vermeiden. Allerdings ist in diesem Fall zu beachten, dass die Droge immer noch sehr mächtig ist, und daher erhöhen Sie Ihre Dosis ist langsam und in kleinen Mengen, während ständig ein Auge auf ihre eigenen Wohlfahrt und unterziehen eine ärztliche Untersuchung, wie nötig.

Methandienon Nebenwirkungen

Ein signifikanter Überschuss der Standards, die das Medikament einnehmen, sowie mögliche gesundheitliche Probleme, die der Athlet Nebenwirkungen verursachen kann.

Laut Ärzten, die Athleten, die die Droge, sowie Athleten, am häufigsten Nebenwirkungen wie Progression der Atherosklerose, peripheres Ödem, dyspeptische Symptome, dunkler Urin, Übelkeit, Erbrechen, allgemeine Ermüdung Manifest, Blähungen, Schlaflosigkeit untersucht.

Frauen können eine Demonstrationsvorstellung haben (Klitorisvergrößerung, Vertiefung oder Heiserkeit, Disco und Amenorrhoe, Hirsutismus, Steroid Akne, fettige Haut), Hyperkalzämie (ZNS-Depression, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit). Darüber hinaus können manche Männer, abhängig von den physiologischen Merkmalen des Organismus, im präpubertären Virilismus auftreten (Akne, Penisvergrößerung, Priapismus, Bildung von sekundären Geschlechtsmerkmalen), Hyperpigmentierung der idiopathischen Haut, langsames oder stoppen des Wachstums (Verkalkungsgebiete epiphyseales Wachstum Von langen Knochen); Postpubertäre Blasenreizung (erhöhte Harnfrequenz-Dringlichkeit), Säugetier, Gynäkomastie, Priapismus, reduzierte Geschlechtsfunktion; Ältere Athleten - Hyperplasie und / oder Prostatakarzinom.

Im Falle einer Überdosierung ist die Hepatotoxizität möglich. Die Behandlung, in diesem Fall, ist eine Magenspülung, die Ernennung der symptomatischen Therapie.

30 other products in the same category :