Kategorien
ANABOLIC-PHARMA

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Neue Artikel

Alle neuen Artikel

Kamagra Oral Jelly (100 mg/tab) 7-sack

Produkt: Kamagra Oral Jelly
Hersteller: Ajanta
Menge: 100 mg / Tablette
Pack: 7 Sack

Steroid-Zyklus: Sexuelle Gesundheit

Wirkstoff: Sildenafil

More details...

EUR 29

29,00 €

Availability : Available

Kamagra Oral Jelly (100 mg / Tab) Ajanta

Das Kamagra-Medikament, das auf der Höhe solcher Medikamente bekannt ist, die weltweit bekannt sind, um die männliche Potenz als Viagra, Tadasip, Suhagra, Dapoxetin und andere zu erhalten. Es wird von der indischen Pharma-Firma "Ajanta Pharma Limited" hergestellt. Zu Beginn des neuen Jahrhunderts zeigte sich, dass die Erhaltung der menschlichen Gesundheit und der männlichen Macht besondere Drogen erfordert, die vor allem auf das Problem der Autorität und der Errichtung wirken.

Forschung weltweit in vielen Ländern haben gezeigt, dass mit dem Alter und unter anderen Umständen, wie eine lange körperlich anstrengend, Stress, Mangel an Schlaf und Mangel an einer guten regelmäßigen Ruhe, was zu einer verminderten Libido bei Männern kann dazu führen, dass schwere Prostata-Krankheit und andere reproduktive Organe der Männer Körper, was zu einer Verringerung der Ebene von der männlichen Sexualhormon - Testosteron, Prozess Unterbrechung der Spermatogenese und andere Probleme unangenehm produziert.

Die Dosis und die Wirkung des Medikaments

Die Grundlage der Wirkung der Arzneimittelsubstanz ist Sildenafilcitrat. Eine Tablette der Arzneimittelsubstanz enthielt etwa 50 mg. Besonders beschichtete Tabletten erleichtern den Empfang und schaffen einen unangenehmen bitteren Effekt, der bei der Aufnahme einer Vielzahl anderer Medikamente vorhanden ist.

Der wichtigste Wirkstoff des Medikaments - Sildenafil ist ein starker, selektiver Inhibitor. Sein einzigartiges Merkmal ist, die entspannende Wirkung in den Geweben der corpora cavernosa zu erhöhen. Daher erhöht es die sexuelle Aktivität.
Die Arzneimittelaktivität ist 10 mal größer als die Aktivität anderer Phosphodiesterase-Isoformen.

Sobald die Droge nicht die Form oder die Anzahl der Spermien ändert.

Im Allgemeinen ist das Medikament relativ mild und sicher in Bezug auf Nebenwirkungen auf den männlichen Körper. Wenn man die empfohlene Dosis des Patientenempfangs überschreitet, kann es zu Kopfschmerzen, Schwindel, Nasenverstopfungen kommen, in einigen Fällen einen Einfluss auf das Okularsystem haben (erhöhte Lichtwahrnehmung).

Wenn Dosen von Ärzten nicht empfohlen werden, werden sie verwaltet und machen optimale Dosen, können Myalgie, Priapismus, Hypotonie, Asthenie, Bauchschmerzen, Arthralgie, Schlaflosigkeit, Muskel-Hypertonie verursachen. Das Medikament wird nicht für Minderjährige empfohlen.

Die Droge wird hauptsächlich verwendet, um Erektionsprobleme bei Männern über 18 Jahre zu behandeln. Das Medikament stellt die natürliche Fähigkeit wieder her, eine Erektion bei Männern zu erreichen, während der sexuellen Erregung. Die Droge sollte 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr genommen werden.

Das Medikament sollte gesundes Trinkwasser sein.
Kamagra arbeitet nur, wenn es sexuelle Stimulation gibt und sie stark stärkt.

Sildenafil-Aktion bietet nicht nur Qualität, sondern auch die Errichtung von langer Dauer, da sie die Produktion von Substanzen im Körper von PDE-5 hemmt, die den Ausfluss von Blut aus dem Penis stimuliert. Sildenafil ersetzt in keinem Fall die natürlichen Prozesse des natürlichen Geschlechtsverkehrs. Sie werden nur ermutigt. Die ersten Anzeichen für die Auswirkung der Substanz im Körper 40-50 Minuten erscheinen später nach der Einnahme. Die aktuelle Ausstellung - ca. 4 Stunden.

Nebenwirkungen

Drug Safety bestätigt seine Verwendung mit anderen Arzneimitteln.
Allerdings wird es nicht mit spezifischen Inhibitoren von P450 empfohlen. Jedoch beeinflusste eine Einzeldosis von Antazida (Magnesiumhydroxid, Aluminiumhydroxid) die Arzneimittelverbrennbarkeit nicht.

Kamagra erhöht nicht die blutdrucksenkende Wirkung von Alkohol-Dosis-Freiwilligen, die keine gesundheitlichen Probleme haben. Die maximale Dosis des verbrauchten Alkohols erreichte mit 80 mg.

Bei Patienten mit Hypertonie wurden Spuren von Arzneimittelwirkungen mit Amlodipin gefunden. Die durchschnittliche Verringerung des Blutdrucks bei Freiwilligen blieb in akzeptablen Parametern.

30 other products in the same category :